Obedience

Harmonie zwischen Mensch und Hund

Obedience (Deutsch: Gehorsam) ist eine Hundesportart, bei der der Hund freudig und harmonisch mit dem Besitzer 10 verschiedene Übungen meistern muss.

Eine grosse Herausforderung ist die Distanzarbeit, bei der der Hund bei einem Abstand zum Hundeführer verschiedene Positionen auszuführen hat.

Wer kann mitmachen

Diese Sportart kann grundsätzlich mit jedem Hund ausgeführt werden.
Ein gutes Mensch-Hund-Team ist die Voraussetzung.

In der Schweiz haben wir vier Obedience-Klassen:
Beginner, Klasse 1, 2 und 3

Die Übungen am Beispiel der Klasse 1

  1. Sitzen in der Gruppe   1 Minute
  2. Ablegen in der Gruppe   2 Minuten
  3. Freifolge
  4. Platz aus der Bewegung
  5. Heranrufen mit Platz
  6. Voraussenden mit Platz
  7. Bringen
  8. Bringen über Hürde
  9. Eigenidentifizieren
  10. Distanzkontroll